EPRG: Press Box
Physical Infrastructure

Schneider Electric Deutschland – Veränderung in der Geschäftsleitung

Vice President Alexander von Schweinitz hat das Unternehmen zum Jahresende 2017 verlassen

RAS - Release Attribute Search
Find press information according to the releases´ relevant data
date: 10.01.18
client: Schneider Electric GmbH
agency: Riba:BusinessTalk
press release type: Staffing
number of characters: 2.125
language options:
attachments: Pictures PDF Files
author: Andreas Schultheis
country of origin: Deutschland
customisable: no
further languages possible: no
contact: Thomas Hammermeister
Schneider Electric GmbH

Auf eigenen Wunsch hat Alexander von Schweinitz, Vice President Schneider Electric Deutschland und Geschäftsführer der Merten GmbH, die operative Verantwortung für den Geschäftsbereich Building Commercial zum Ende des Jahres 2017 abgegeben. Von Schweinitz scheidet aus dem Unternehmen aus, um sich neuen Herausforderungen außerhalb des Schneider Electric Konzerns zu stellen.

Schneider Electric Deutschland – Veränderung in der GeschäftsleitungRatingen, 10. Januar 2018 – Auf eigenen Wunsch hat Alexander von Schweinitz, Vice President Schneider Electric Deutschland und Geschäftsführer der Merten GmbH, die operative Verantwortung für den Geschäftsbereich Building Commercial zum Ende des Jahres 2017 abgegeben. Von Schweinitz scheidet aus dem Unternehmen aus, um sich neuen Herausforderungen außerhalb des Schneider Electric Konzerns zu stellen. Er wird jedoch der Schneider Electric GmbH als Vorsitzender des Aufsichtsrats weiterhin verbunden bleiben.

Seit 2011 hat Alexander von Schweinitz den Geschäftsbereich mit den Marken Schneider Electric, Merten, Ritto und zuletzt mit der Akquisition der ABN Braun erfolgreich zusammengeführt und Schneider Electric im deutschen Markt als Wachstumsmotor und bedeutenden Wettbewerber der Gebäudetechnik positioniert. Die Transformation zum digitalen Pionier und zum Komplettanbieter für die Gebäudeinstallationstechnik hat Alexander von Schweinitz maßgeblich gestaltet und damit den Grundstein für das zukünftige Wachstum von Schneider Electric in Deutschland gelegt.

„Wir bedauern seine Entscheidung sehr und danken Alexander von Schweinitz ausdrücklich für seine hervorragende Arbeit in den vergangenen Jahren“, betont Dr. Barbara Frei, Zone President Schneider Electric DACH, die bis auf Weiteres den Bereich Building Commercial Deutschland führen wird.

Foto: Alexander von Schweinitz (Quelle: Schneider Electric)

download pictures

download documents

related topics for journalists:

Hyfra Industriekühlanlagen GmbH

Neuer Territory Manager bei HYFRA
Physical Infrastructure

Neuer Territory Manager bei HYFRA

Fabian Göddeke verstärkt den Vertrieb des Industriekühlspezialisten für das Gebiet Westdeutschland und Benelux

read on
Schneider Electric GmbH

Schneider Sustainability Impact 2018-2020
Physical Infrastructure

Schneider Sustainability Impact 2018-2020

Zielmarke für Q2 2018 übertroffen

read on
Schneider Electric GmbH

Customer Solution Center von Dell Technologies integriert HyperPod-Module von Schneider Electric
Physical Infrastructure

Customer Solution Center von Dell Technologies integriert HyperPod-Module von Schneider Electric

CSC-Rechenzentrum in Frankfurt dient als modernes Briefing-Center von Dell Technologies

read on
Schneider Electric GmbH

Let’s #MoveTheDate:
Physical Infrastructure

Let’s #MoveTheDate:

Schneider Electric startet Kampagne zum Earth Overshoot Day 2018

read on