EPRG: Press Box
Optical transmission systems

W3+ Fair Wetzlar 2018: CeramOptec zeigt Fasern für Oberflächenbearbeitung und UV-Langzeiteinsatz

Verlustarme Breitbandfasern als weiterer Schwerpunkt

RAS - Release Attribute Search
Find press information according to the releases´ relevant data
date: 09.01.18
client: CeramOptec GmbH
agency: Riba:BusinessTalk
press release type: Event Note
number of characters: 2.163
language options:
attachments: Pictures PDF Files Word Files
author: Michael Beyrau
country of origin: Deutschland
customisable: no
further languages possible: no
contact: Holger Bäuerle
CeramOptec GmbH

Fasern für industrielle sowie labor- und medizintechnische Applikationen stehen im Mittelpunkt des Auftritts von CeramOptec auf der W3+ Fair 2018 in Wetzlar. Gezeigt werden Faserkomponenten für die Oberflächenbearbeitung und den UV-Langzeiteinsatz sowie für Anwendungen mit weitem Spektralbereich.

W3+ Fair Wetzlar 2018: CeramOptec zeigt Fasern für Oberflächenbearbeitung und UV-LangzeiteinsatzCeramOptec, Spezialist für Multimode-Lichtwellenleiter aus Quarzglas, zeigt auf der W3+ Fair 2018 (21. und 22. Februar, Rittal Arena Wetzlar) Fasern für industrielle sowie labor- und medizintechnische Applikationen. Im Zentrum des Messeauftritts stehen zum einen die Optran® NCC UV/WF Fasern, deren polygonale Kern- und Mantelgeometrie die Intensitätsverteilung des eingekoppelten Lichts homogenisiert – ein Effekt, der vor allem für laserbasierte Oberflächenbearbeitungen und für Beleuchtungsanwendungen interessant ist. Zweiter Schwerpunkt der Präsentation sind die solarisationsresistenten Optran® UV NSS Fasern. Sie bieten auch bei stark materialbeanspruchenden Langzeiteinsätzen im tiefen UV-Bereich eine außergewöhnlich hohe Stabilität sowie eine exzellente Übertragungsleistung von etwa 85 Prozent des ursprünglichen Transmissionswerts. Mögliche Anwendungsgebiete sind UV-Härtung, Fluoreszenzspektroskopie, Fotolithografie und UV-Transillumination sowie medizinische Laserdiagnostik und Laserchirurgie.

Neben den genannten Spezialfasern stellt CeramOptec in Wetzlar auch seine verlustarmen Optran® UVWFS Breitbandfasern vor. Sie sind für Anwendungen mit weitem Spektralbereich konzipiert und unterstützen vom fernen UV-Licht (UV-C) bis zum nahen Infrarotlicht (IR-B) nahezu das gesamte Wellenlängenspektrum. Mit ihrer Hilfe kann künftig eine Vielzahl von Anwendungen in Spektroskopie, Analytik, Sensorik, Astronomie oder Luft- und Raumfahrt mit nur einer einzigen Faser realisiert werden.

Interessenten finden CeramOptec an Stand A13a. Ausführliche Informationen zum Unternehmen und den auf der W3+ Fair präsentierten Produkten gibt es online unter www.ceramoptec.com.

download pictures

download documents

related topics for journalists:

CeramOptec GmbH

CeramOptec: 30 Jahre Glasfasertechnik für Industrie und Medizin
Optical transmission systems

CeramOptec: 30 Jahre Glasfasertechnik für Industrie und Medizin

biolitec-Tochter zählt heute zu den international führenden Faseroptikspezialisten

read on
CeramOptec GmbH

Optatec 2018: CeramOptec zeigt Spezialfasern für Laser- und Labortechnik
Optical transmission systems

Optatec 2018: CeramOptec zeigt Spezialfasern für Laser- und Labortechnik

Glasfaserlösungen für Metallbearbeitung und chemische Analytik als Schwerpunkt

read on
CeramOptec GmbH

CeramOptec erweitert Portfolio um Spleißanwendungen
Optical transmission systems

CeramOptec erweitert Portfolio um Spleißanwendungen

Hochpräzise Fusionsspleißungen von Endkappen und optischen Fasern

read on