EPRG: Press Box

Laser World of Photonics 2017: Laserline bestätigt Trend zu höheren Diodenlaser-Leistungsklassen

Neue LDF und LDM Diodenlaser sowie innovativer Hybridlaser als Schwerpunkte

RAS - Release Attribute Search
Find press information according to the releases´ relevant data
date: 18.05.17
client: Laserline GmbH
agency: Riba:BusinessTalk
press release type: Event Note
number of characters: 2.554
language options:
attachments: Pictures PDF Files Word Files
author: Michael Beyrau
country of origin: Deutschland
customisable: no
further languages possible: yes
contact: Isabelle Vohl
Laserline GmbH

Laserline stellt auf der Laser World of Photonics neue Hochleistungs-Diodenlaser für industrielle Anwendungen vor. Weiterentwicklungen der LDF und LDM Lasersysteme sowie ein 60kW-Prototyp bestätigen den Trend zu höheren Laserleistungen und neuen Anwendungsfeldern. Ein innovativer Hybridlaser eröffnet zudem neue Möglichkeiten zur Verbindung von hoher Strahlqualität und exzellenter Flächeneinwirkung.

Laser World of Photonics 2017: Laserline bestätigt Trend zu höheren Diodenlaser-LeistungsklassenLaserline, international führender Entwickler und Hersteller von Diodenlasern, präsentiert auf der Laser World of Photonics (26.06. bis 29.06. in München) neue Lasersysteme für die industrielle Materialbearbeitung. Dabei bestätigt sich einmal mehr der Trend zu immer höheren Diodenlaser-Leistungsklassen. Bei den kompakten LDM Lasersystemen zeigt Laserline eine neue Produktgeneration, die jetzt 50 Prozent mehr Laserleistung in einem nur 7HE großen 19‘‘-Einschub bietet. Bis zu 6kW Laserleistung in weniger als 100 Liter Bauraum setzen einen neuen Standard für Hochleistungslaser und eröffnen neue Möglichkeiten für die Systemintegration. Außerdem wird der Prototyp eines LDF Hochleistungsdiodenlasers mit 60kW Ausgangsleistung zu sehen sein.

Weiterer Schwerpunkt des Laserline Messeauftritts ist die Vorstellung eines neuen Hybridlasers, der die Eigenschaften von LDF Diodenlasern und LDF Konverterlasern vereint. Der Laser verknüpft die hohe Strahlqualität des Konverterlasers mit der exzellenten Flächenwirkung des klassischen Diodenlasers in einem integrierten System. So können Laserstrahlen unterschiedlicher Strahlqualität, Leistung und Spotgeometrie mittels einer speziellen Berarbeitungsoptik überlagert und im Prozess simultan genutzt werden. Dieser innovative Betriebsmodus ermöglicht unter anderem beim Tiefschweißen hervorragende Ergebnisse. Alternativ können die Hybridlaser abwechselnd auch als reine Konverter- oder Diodenlaser betrieben werden.

Abgerundet wird die Messepräsentation durch Exponate zu einzelnen Anwendungen wie etwa Schweißen, Auftragsschweißen, Härten oder Additive Manufacturing. Weiterhin feiert Laserline 2017 das 20jährige Firmenjubiläum mit Informationen zu den Meilensteinen der letzten zwei Jahrzehnte.

Interessenten finden Laserline in Halle A3, Stand 303. Nähere Informationen zum Unternehmen sowie seinen Produkten und Lösungen gibt es wie immer auch online unter www.laserline.de.

download pictures

download documents

related topics for journalists:

Laserline GmbH

SCHWEISSEN UND SCHNEIDEN 2017: Laserline presents diode laser systems for thick steel and copper welding

SCHWEISSEN UND SCHNEIDEN 2017: Laserline presents diode laser systems for thick steel and copper welding

Solutions for automotive, cladding and 3-D print are further priorities

read on
Laserline GmbH

Schweißen und Schneiden 2017: Laserline zeigt Diodenlaser-Systeme für Dickblech- und Kupferschweißen

Schweißen und Schneiden 2017: Laserline zeigt Diodenlaser-Systeme für Dickblech- und Kupferschweißen

Lösungen für Automotive, Cladding und 3-D-Druck als weitere Schwerpunkte

read on